Bannerbild

Potsdam Frauenhaus

Kontakt Frauenhaus:

Kontaktadresse:

Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.
Frauenhaus
Schiffbauergasse 4H
14467 Potsdam

Barrierefreiheit:

Eine Wohnung hat einen barrierenfreien Zugang.

Profil Frauenhaus

  • Schutz und Sicherheit für Frauen und Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen bzw. bedroht sind
  • psychosoziale Beratung und Begleitung für Frauen und ihre Kinder im Frauenhaus
  • telefonische Beratung
  • interkulturelle Arbeit
  • eigener Kinderbereich
  • Gruppenangebot für ehemalige Bewohnerinnen
  • Aufnahme im Notfall 24 Stunden am Tag möglich
  • anonyme Adresse
  • jede Frau bewohnt ein eigenes Zimmer

Potsdam Frauennotwohnung

Kontakt Frauennotwohnung:

Kontaktadresse:

Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.
Schiffbauergasse 4H
14467 Potsdam

Träger:

Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

Profil Frauennotwohnung

Die Frauennotwohnung ist eine vorübergehende Wohnmöglichkeit mit sozialpädagogischer Unterstützung für Frauen und ihre Kinder in Krisensituationen. Das Angebot richtet sich an Frauen mit Vergangenen Gewalterfahrungen und an von Gewalt bedrohte Frauen mit älteren Söhnen.
Frauen finden bei uns einen geschützten Raum, um in Ruhe ihre Situation zu überdenken. Die Frauennotwohnung steht allen Frauen unabhängig von ihrer Religion, Staatsangehörigkeit, regionalen Herkunft oder sexuellen Orientierung offen.
Akut bedrohte Frauen sowie alkohol- und/oder drogenabhängige Frauen können nicht aufgenommen werden.

Potsdam Frauenberatungsstelle

Kontakt Frauenberatungsstelle:

Adresse:

Frauenberatungsstelle
Garnstr. 33
14482  Potsdam

Träger:

Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

Telefonzeiten Frauenberatungsstelle:

Montag und Donnerstag von 16 bis 17 Uhr
Mittwoch von 11.30 bis 12.30 Uhr

Profil Frauenberatungsstelle

  • Beratung bei häuslicher Gewalt, Vergewaltigung, sexuellem Missbrauch und Diskriminierung
  • Beratung in Lebenskrisen
  • Beratung für FreundInnen, Angehörige und Fachleute

Kosten, Beratungsmöglichkeiten, Dauer und Zugang:
Die Beratungen sind kostenlos. Sie können nach Bedarf einmalig, mehrmalig oder über einen längeren Zeitraum stattfinden. Wir beraten persönlich, telefonisch und per E-Mail. Für persönliche Beratungen bitte vorher unbedingt einen Termin vereinbaren!

Während der persönlichen Beratungen können wir nicht ans Telefon gehen. Sprechen Sie uns auf den Anrufbeantworter – wir rufen auch außerhalb der Telefonzeiten zurück!

Bilder aus der Frauenberatungsstelle:

Schriftgröße!