LEICHTE SPRACHE

Vorstand

Jeder Verein hat eine Satzung.
In der Satzung stehen die Regeln für die Arbeit vom Verein.
In der Satzung vom Netzwerk der brandenburgischen Frauenhäuser e. V. steht:
Der Vorstand muss aus mindestens 3 Frauen bestehen.
Die Mitglieder vom Verein wählen den Vorstand immer für 2 Jahre.

Der Vorstand vertritt die Frauen-Häuser auf politischer Ebene.
Und der Vorstand bereitet die Treffen vom Verein vor.

Ein Frau an einem Rednerpult.

Das sind die aktuellen Mitglieder vom Vorstand:

Catrin Seeger
Beratungs- und Krisenzentrum für Frauen in Rathenow

Franziska Rumpel
(Frauen- und Kinderzufluchtswohnungen in Königs Wusterhausen

Elisabeth Schwarzenberg
Frauenhaus in Eisenhüttenstadt

Eine Gruppe von Frauen.
Schriftgröße!