Skip to content

LEICHTE SPRACHE

Vorstand

Jeder Verein hat eine Satzung.
In der Satzung stehen die Regeln für die Arbeit vom Verein.
In der Satzung vom Netzwerk der brandenburgischen Frauenhäuser e. V. steht:
Der Vorstand muss aus mindestens 3 Frauen bestehen.
Die Mitglieder vom Verein wählen den Vorstand immer für 2 Jahre.

Der Vorstand vertritt die Frauen-Häuser auf politischer Ebene.
Und der Vorstand bereitet die Treffen vom Verein vor.

Ein Frau an einem Rednerpult.

Das sind die aktuellen Mitglieder vom Vorstand:

Catrin Seeger
Beratungs- und Krisenzentrum für Frauen in Rathenow

Franziska Rumpel
Frauen- und Kinderzufluchtswohnungen in Königs Wusterhausen

Julia Hoffmann
Frauenhaus in Barnim

Michaela Rönnefahrt
Frauenhaus in Neuruppin

Eine Gruppe von Frauen.
Schriftgröße!