Bannerbild

Frauenschutzwohnung Strausberg

Kontakt:

Notruf:

Kontaktadresse:

DRK-KV Märkisch- Oder-Spree e.V.
Frauenschutzwohnung MOL
Prötzeler Chaussee 4a
15344 Strausberg

Träger:

MOHS e.V.

Profil:

  • Krisenintervention
  • Sofortige Aufnahme zu jeder Zeit
  • Psychlogische Betreuung der Frauen
  • Klärung und Durchsetzung von rechtlichen Fragen
  • Beratung – Begleitung – Suche nach neuem Wohnraum
  • Konfliktbearbeitung – soziale Lernformen (Hausversammlungen)
  • Betreuung der Kinder
  • Vermittlung in Arbeit

Nachbetreuung:

  • Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Besuch in der neuen Wohnung
  • Begleitung und Hilfe im Umgang mit Ämtern u. a.
  • Hilfe bei Erziehungsproblemen
  • Begleitung zu Gerichtsverhandlungen

Ambulante Beratung und Begleitung der Frauen in Gewalt – Konfliktsituationen außerhalb der Frauenschutzwohnungen:

  • Rufbereitschaft / Kriseninterventionen
  • Telefonische und persönliche Soforthilfe
  • Beratungsgespräche
  • Begleitung zu Ämtern
  • Information über soziale und finanzielle Hilfen
  • Vermittlung von weiterführenden Hilfen
Schriftgröße!